HULA-HOO!

Unsere erste Neuheit 2021!

Mit Erklärvideo!

freches Kartenspiel für

Hoch- und Tiefstapler

• ab 8 Jahren

• für 2 bis 6 Spieler

• 10 - 15 min

Ein Freches Kartenspiel für Hoch- und Tiefstapler
9,90 €

9,77 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Erklärvideo

Einfach anklicken und Lena erklärt euch unser neues Kartenspiel HULA-HOO!

Bilder



Autor: 

Jacques Zeimet

 

Illustrator:

Melanie Garanin

  

Inhalt:

• 84 Spielkarten

• Spielanleitung

Stülpschachtel:  12,2 x 9,7  x 2,2  cm, in Folie

Sprachen: Deutsch, Englisch,

(Spanisch nur online)

VE: 12

Gewicht pro Spiel: 0,2 kg

Art.-Nr.: 035

EAN: 4260410770351

 

Made in Germany

Bewertungen



HULA-HOO! … und raus bist du!

Ein freches Kartenspiel für Hoch- und Tiefstapler

Die Geschichte

Gerade finden die Hula-Hoop-Meisterschaften statt. Ganz unterschiedliche Tiere lassen die Reifen tanzen. Sie steigen nach oben und sinken nach unten. Manchmal kann man wieder in der Mitte beginnen. Wem er jedoch wegfliegt oder herunterfällt, scheidet erst einmal für eine Runde aus. Wer die Reifen am geschicktesten dreht, wird strahlender Sieger!

Zum Spiel

Jeder bekommt 10 Karten, 5 verdeckt auf die Hand und 5, die er sofort offen vor sich auf den Tisch legt. Reihum legt jeder eine Karte auf den Abwurfstapel – dabei muss man „höher“ oder „tiefer“ rufen. Der linke Nachbar muss jetzt eine höhere oder tiefere Karte ablegen. Legt also der Aktive eine 8 und ruft "höher", muss der linke Nachbar eine 9 oder höhere Zahl abwerfen – und wieder „höher“ oder „tiefer“ rufen.

 

Es darf auch gedoppelt werden, also der gleiche Kartenwert abgeworfen werden. In diesem Fall muss der Spieler eine Karte vom Nachziehstapel nehmen.

 

Das Doppeln kann nur durch einen Joker oder durch eine Karte, die einen Wert tiefer oder höher aufweist, aufgelöst werden.

 

Der Joker: Er ist die stärkste Karte im Spiel und kann immer ausgespielt werden. Wird in diesem Fall höher oder tiefer gerufen, bedeutet dies, dass der nächste Spieler höher oder tiefer als 7 ausspielen muss! 

Gewinner

Wer als Erster seine Karten los hat – oder als Letzter übrig bleibt –, gewinnt den Durchgang nach Punkten (alle Karten vom Abwurfstapel). Wer als Erster 77 Punkte erreicht, gewinnt das ganze Spiel!

 

Die richtige Taktik und ein echtes Pokerface hilft zum Sieg!

 

Profivariante:

Alle 10 Karten werden verdeckt ausgeteilt. Jeder Spieler nimmt sie auf die Hand und darf 5 davon auswählen, die er offen vor sich ablegt. Das Tauschen am Anfang fällt weg. Der aktive Spieler darf sich immer den Mitspieler aussuchen, der seine Forderung „höher“, „tiefer“ oder „doppel“ ausführen soll. Der Gewinner bekommt für alle ausgespielten Karten (Abwurfstapel) und zusätzlich für die Handkarten des letzten Gegenspielers je einen Punkt.



Video-Rezensionen

In diesem GamePlay-Video vom SpieleBlog bekommt man einen wirklich guten Einblick wie sich HULA-HOO! spielt. Dazu werden die wichtigsten Regeln erklärt und ein Fazit gibt es auch noch.

Viel Spaß beim Ansehen!


Rezensionen

Anleitungen/Rules

Download
Deutsche Anleitung HULA-HOO!
HULA-HOO!DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
English Rules HULA-HOO!
HULA-HOO!_ENGL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Instrucciones !HULA-HULA!
!HULA-HULA!ES.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB