Schnabelgrün - Band 1: Das Schwein im Fass

Nach einer Idee von Helmut Hecht

Geschichte: Constanze Endlich

Illustration: Johann Rüttinger

 

Bilder- und Vorlesebuch/Leseanfänger

Hardcover

40 Seiten

22,5 x 29,5 cm

 

ISBN: 978-941345-07-2

Preis: (DE, CH) EUR 11,90

Preis: (AT) EUR 12,30

 

11,90 €

  • 0,49 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Beschreibung

Die lustigen Abenteuer des Zauberraben mit dem grünen Schnabel

Schnabelgrün ist ein überaus hilfsbereiter Zauberraben-Lehrling.

Leider funktionieren seine Zauberreime nicht immer so, wie er es will.

Er ist ja noch ein Grünschnabel!

Als er einem Schwein helfen will, das in einem Fass stecken

geblieben ist, „ver-zaubert” er sich wieder einmal, und das Schwein

landet zuerst auf einem alten Kirschbaum und fällt dann auf

drei Igel. So wird‘s zum Igelschwein. Als dann auch noch ein

Storch in die nächste Zauberei fliegt, ist das Tohuwabohu perfekt!

 

Federn, Stacheln, Beine, Schnauze und auch mein Schnabel geraten durcheinander ...

oh, Schreck, wie sehen denn die Tiere aus!?

In der Not ruft Schnabelgrün seinen Freund, den Zaubermeister Naserot.

Der kommt auf seinem Brausesaus durch die Luft gewirbelt, um Schnabelgrün zu helfen. Aber auch bei dem Zauberer mit der roten Nase geht mal was daneben. Und so können sie die Tiere erst dann wieder zurück verwandeln, als sie gemeinsam den richtigen Zauberreim sprechen.

Eine ganz zauberhafte Geschichte, die Constanze Endlich in lustige,

turbulente Reime verpackt hat.